In drei Ländern Europas – Deutschland, Österreich und Schweiz – wird Deutsch gesprochen. Deutschland ist eine der führenden Industrienationen in der Welt. Damit ist Deutsch eine Sprache, die in etlichen bedeutenden Unternehmen gesprochen wird. Deutschland war einst das Land der Dichter und Denker. Es lohnt sich, große Erfindungen sowie wunderbare Literatur und Philosophie in der Originalsprache Deutsch zu lesen. Die Geschichte Deutschlands ist von zentraler Bedeutung für Europa und die Welt. Wer diese Geschichte besser verstehen will, sollte die deutsche Mentalität, also letztlich die deutsche Kultur und Sprache, kennen und studieren.

Deutsch ist ein Schmelztiegel vieler Sprachen. Wer Deutsch lernt, lernt indirekt weitere Sprachen und stellt Verbindungen dorthin her. In der deutschen Sprache findet man viele Begriffe aus Latein, Griechisch, Italienisch und Französisch. Hinzu kommen Verbindungen zu Hebräisch/Jiddisch (Sprache der Juden) und Englisch.

Ist Deutsch schwer? Ja und nein. Es gibt Menschen, die sagen: „Deutsche Sprache, schwere Sprache.“ Tatsächlich hat jede Sprache ihre Schwierigkeit. Schwer sind im Deutschen die Artikel und die Verben. Die Artikel (der, die, das = bestimmt / ein, eine, ein = unbestimmt) verhalten sich etwas seltsam. Die Verben können fast überall im Satz auftauchen und oft liefern die Verben die wichtigste Information erst am Satzende.

Wie lernt man am besten Deutsch? Am besten lernt man Deutsch mit Muttersprachlern (die der deutschen Sprache mächtig sind). Soll man erst die Grammatik lernen und dann sprechen oder erst sprechen und dann nach der Grammatik fragen. Darüber gibt es unterschiedliche Ansichten. Da die Grammatik nicht so einfach ist und viele Sprachschüler lange nicht sprechen, weil sie befürchten, Fehler zu machen, spricht einiges für die Variante, erst vor allem zu hören und (nach) zu sprechen und erst dann schrittweise nach der Grammatik zu fragen.

Wie Deutsch lernen?

  • Absolviere Sprachkurse!
  • Kontaktiere Muttersprachler!
  • Schaue Filme auf Deutsch, am besten mit Untertitel, auf Youtube oder im Fernsehen!
  • Lerne zusammen mit anderen!
  • Studiere Landkarten und Stadtpläne!
  • Schaue Fotos von Deutschland an!
  • Lies deutsch-russische / russisch-deutsche Zeitungen und Magazine!

Gründe, Deutsch zu lernen

  • 130 Millionen Menschen sprechen Deutsch. Mit ihnen kannst Du sprechen!
  • 289 Millionen Menschen haben irgendwann einmal Deutsch gelernt. Du kannst es Ihnen gleich tun!
  • Deutsch ist extrem facettenreich.
  • Das Erlernen einer Fremdsprache verbessert die Arbeitsmarktchance, erhöht die Flexibilität, fördert die Gesundheit und den Weltfrieden.
  • Berühmte Dichter und Denker schrieben Deutsch.