Sie möchten höflich sein? Sie wollen über Ihre Wünsche sprechen? Du möchtest betonen, dass Du von jemandem etwas gehört hast und nicht genau weißt, ob das stimmt? Dann brauchen Sie den Konjunktiv. Die einfachste und heute am weitesten verbreitete Form des Konjunktivs ist der Konjunktiv von werden (würde) plus der Infinitiv des jeweiligen Verbs.
Die zweite Variante ist die Kombination aus dem Konjunktiv eines Modalverbs plus Infinitiv des Vollverbs.

Es gibt zwei Formen des Konjunktivs. Hier geht es um den Konjunktiv 2.

1) würde + Infinitiv
2) Konjunktiv eines Modalverbs (möchte, wollte, könnte, dürfte, sollte, müsste) + Infinitiv
3) Konjunktiv der Hilfsverben haben (hätte) und sein (wäre) plus Partizip II
4) Konjunktiv des Vollverbs

zum Beispiel: stehen (Infinitiv)
zu 1) würde stehen
zu 2) könnte stehen
zu 3) hätte gestanden
zu 4) stünde