Das Schiff legt im Hafen an.
Die Passagiere gehen an Bord.
Linda hat eine Außenkabine mit Fenster gebucht.
Das Schiff lichtet den Anker.
Das Schiff läuft aus dem Hafen aus.
Das Schiff sticht in See.
Das Schiff ist auf hoher See.
Der Kapitän steht auf der Brücke.
Heute herrscht angenehmes Seewetter.

Die Bilder in Reisekatalogen erwecken den Eindruck, Kreuzfahrtschiffe würden nur in ruhiger See und bei blauem Himmel fahren. Tatsächlich erleben Kreuzfahrtreisende jedoch auch immer wieder starken Wellengang oder gar stürmische See. Je nach Gegend und Jahreszeit kann der Wind die Reisequalität erheblich beeinflussen. Im März 2019 geriet das norwegische Kreuzfahrtschiff „Viking Sky“ bei stürmischem Wetter in Seenot.

Der Wetterbericht meldet Windstärke 6. Die Wellen sind bis zu sechs Meter hoch.